Betriebsbesuche in der Berufsorientierungsphase

von Karin Schwingenschlögl
30. September 2020

Berufsorientierung ist in den ersten Wochen an der Polytechnischen Schule unser Schwerpunkt. Neben dem Erarbeiten der eigenen Stärken und Fähigkeiten, stehen dabei mehrere Betriebsbesuche auf dem Programm.

So besuchten wir in der zweiten Schulwoche die Egger-Gruppe in St. Johann und konnten durch eine Werksführung den Arbeitern in der Holz-, Metall- und Elektrotechnik über die Schultern schauen. Aber auch kaufmännische Lehrberufe im Büro oder in der Betriebslogistik werden von Tirols zweitgrößtem Arbeitgeber ausgebildet.

Ein Vertreter der Porsche InterAuto GmbH & CoKG besuchte uns in der Schule und stellte die Lehrlingsausbildung in diesem Unternehmen vor. Interessierte können eine Lehre als KFZ-Techniker, KFZ-Lackierer oder Karosseriebautechniker ebenso absolvieren wie im Einzelhandel (mit Schwerpunkt Ersatzteile) oder als Automobilkaufmann.